Leipzig

Leipzig ist eine kreisfreie Stadt im Nordwesten Sachsens und mit 539.039* Einwohnern die bevölkerungsreichste Stadt des Bundeslandes. Leipzig gehört zu den sechs Oberzentren Sachsens und ist Sitz des Regierungsbezirks Leipzig. Sie ist ein bedeutender Verkehrsknotenpunkt und bildet einen der wirtschaftsstärksten Räume der neuen Bundesländer. [spoiler]Nach Verleihung des Stadtrechts und der Marktprivilege im Jahr 1165 entwickelte sich Leipzig bereits während der Deutschen Ostsiedlung zu einem wichtigen Handelszentrum. Leipzigs Tradition als bedeutender Messestandort in Mitteleuropa mit einer der ältesten Messen der Welt geht auf das Jahr 1190 zurück. Leipzig, historisches Zentrum des Buchdrucks und –handels, hat eine der ältesten Universitäten sowie die älteste Handels- und Musikschule Deutschlands.

Geographische Daten

  • Nördliche Breite: von 51°14′ bis 51°26′
  • Östliche Länge: von 12°14′ bis 12°32′
  • Durchschnittliche Ortshöhenlage: 118 m über NN

* Quelle: Stadtistisches Landesamt des Freistaat Sachsens, Stand 30.09.2014